Die neue W+D Halm i-Jet – die schnellste Vierfarb-Überdruckmaschine ihrer Klasse mit Memjet-Druckkopf

Der Welt schnellsten Vierfarb-Digital-Überdruckmaschine für Kuverts wurde auf der PRINT17 Messe nicht nur der "Must See´em"-Preis verliehen, sondern sie wurde von der Jury auch als "Beste ihrer Klasse" ausgezeichnet. Auswahlkriterien waren dabei Innovation, einfache Bedienung, Durchsatz und Wettbewerbsvorteile.

Kurz gesagt, erlaubt Ihnen die W+D Halm i-Jet mehr kleine und mittlere Auflagen in höchster Inkjet-Digitaldruckqualität herzustellen - und das in weniger Zeit bei geringeren Kosten und weniger Personalaufwand.

 

Vorteile der W+D Halm i-Jet über Memjet Tischmodelle:

  • 10-facher Netto-Durchsatz
  • 35% miedrigere Tintenkosten
  • 5 x niedrigere Druckkopfkosten
  • Individuelle CMYK-Druckköpfe
  • 4c mit fünfter Farboption
  • Größere Formatauswahl
  • Mehr drucken, bessere Qualität zu weniger Kosten bei weniger Personalwand!

 

 

Hochleistungs-Briefumschlag-Überdruck für kleine bis mittlere Auflagen

  • 32.000 10# Umschläge pro Stunde – robuste Zuführung, Inkjet-Druck und Bereitstellung
  • Hohe Auflösung von 1600 x 1375 dpi bei höchsten Druckgeschwindigkeiten sowohl beim gestochen scharfen Standard-Logodruck oder bei komplexen variablen Bildern und Daten auf weißen ungestrichenen Standard-Umschlagpapieren oder anderen unbeschichteten oder mattgestrichenen Papieren
  • Kontaktfreier Tintenstrahldruck verhindert Linien durch Nähte oder Verschlussklappen und ermöglicht das Überdrucken von neuen texturierten Papieren
  • Deutlich verkürzte Rüstzeiten im Vergleich zu Offset-Rüstzeiten für 1 bis 4 Farben und die Verarbeitung
  • Doppelte Produktionsleistung im Vergleich zu vorhandenen 2- und 4-Farb-Offsetdruckmaschinen von Halm.
  • Im Vergleich zu tonerbasierten Systemen deutlich kostengünstigere, nicht hitzebeständige Fensterfolie
  • Keine Offsetplatten, Gummitücher, Drucklösungen, langwierigen Reinigungsprozesse oder Umrüstungen
  • Reduzierte Gesamtkosten im Vergleich zu Logo-Offset-Druck bei kleinen bis mittleren Auflagen
  • Vier einzelne CMYK+-Memjet-Tintenstrahldruckköpfe plus optionale fünfte Sonderfarbe
  • Deutlich geringere Gesamtbetriebs- und Wartungskosten als bei Desktop-Memjet-Tintenstrahlsystemen
  • Schneller Wechsel, einfache Einrichtung: Zweifach-Zuführsystem ermöglicht schnellen Wechsel zwischen großen und kleinen Umschlägen und anderen Bedruckstoffen
  • Nahezu kein Abfall für 1 bis 4 Farben und die Verarbeitung
  • Bediener benötigt keine Druckerfahrung, um kommerziell erfolgreiche Produkte zu produzieren
  • Zuführung akzeptiert Material von .004" (min.) bis .032" (max.) Dicke

 

Hervorragende RIP-Geschwindigkeit

Navigator auf Basis des Harlequin-RIPs ist der schnellste professionelle RIP, der für Memjet-Maschinen mit voller Geschwindigkeit verfügbar ist. Job-Bearbeitungszeiten werden in Sekunden gemessen, auch für komplexe grafische und/oder variable Datendruckaufträge.

  

Einfaches und präzises Farbmanagement

Außergewöhnliche Farbgenauigkeit durch eingebaute Farbmanagement-Tools. Wählen Sie aus ICC-Profilen, Pantone-Lookup-Tabellen oder verwenden Sie das Spot-Farbabstimmungstool, um die in einem Job verwendeten Farben abzustimmen.

 

Intelligente Auftragsverfolgung

Sie können Ihre eigenen Konventionen der Auftragsbenennung zusammen mit anderen Schlüsseldaten nutzen. Die intelligente Suche funktioniert in allen Workflows. Um eine korrekte Ausgabe und Farbtreue zu gewährleisten, können Sie Einstellungen speichern, archivieren und erneut laden.